train hard enjoy life! DAS Kursstudio. Über 500 Kurse Indoor und Outdoor SharkYou power+relax - Die Nummer eins in Fitnesskursen SharkYou power+relax - Trainieren ohne Vertrag

Kabeljau mit Gemüse und Krebsfleisch

 

 

Zutaten für 6 Portionen

 

4 Schalotten

2 Knoblauchzehen

1/2 rote Paprikaschote, 1/2 gelbe Paprikaschote

1 Staudensellerie

1 EL Rapsöl

1 Ei

50 g Paniermehl

1 Spritzer Tabasco

1 TL Dill, frisch oder getrocknet

Salz und Pfeffer aus der Mühle

250 g Krebsfleisch (gibt es bei real, Norma, EDEKA, Markt)

1 küchenfertiger Kabeljau (tiefgefroren bei real)

 

Zubereitung

 

Schalotten, Knoblauch schälen und hacken. Paprika in kleine Würfel schneiden. Staudensellerie nach dem Putzen in Ringe schneiden. Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und das Gemüse darin anschmoren. Das Ei verquirlen und mit Paniermehl, Tabasco und Dill verrühren und unter das Gemüse mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

 

Das Krebsfleisch klein schneiden und mit der Gemüsemasse vermengen. Den Backofen auf 180 ° C (Umluft: 160°C) vorheizen. Die Masse in den Fisch füllen und diesen in einen gefetteten Bräter legen. Bei einzelnen Fischstücken die Füllung unter der Haut verteilen und rund um den Fisch legen. Bräter mit Alufolie abdecken und im Ofen ca. 40 Min. garen. Alufolie entfernen und den Fisch weitere 10 Minuten garen, bis die Gräten nicht mehr rosa sind.

 

Pro Portion: 200 kal/28 g E/5 g F/14 g KH

 

Eure Sandra