train hard enjoy life! DAS Kursstudio. Über 500 Kurse Indoor und Outdoor SharkYou power+relax - Die Nummer eins in Fitnesskursen SharkYou power+relax - Trainieren ohne Vertrag

Hühnchen-Paprikasalat

 

 

Zutaten für 4 Personen

 

200g Eisbergsalat

500g rote, grüne und gelbe Paprikaschoten

200g Sojasprossen

1 große Gemüsezwiebel

4 Tomaten

400g Hühnerbrustfilet (Aldi hat super Hühnerbrustfilet! Preis- Leistungsverhältnis Top!)

8 EL Distelöl

2 Knoblauchzehen (chin. Knoblauch rund! Der riecht nicht so! Kein extremer Nachgeschmack! Gibt es bei real!)

Salz

bunter oder weißer Pfeffer aus der Mühle

8 EL Limettensaft 

 

Zubereitung

 

Salat putzen, waschen, trocknen in Streifen geschnitten, auf 4 Tellern anrichten. Tomaten waschen, putzen, in Würfelchen schneiden und auf die Salatstreifen geben. Paprika putzen, waschen und in Streifen schneiden. Sprossen waschen und abtropfen lassen. Zwiebel schälen und in feine Scheibchen schneiden. Hühnerbrustfilet in feine Scheiben schneiden und mit 4 EL Distelöl in der Pfanne erhitzen und goldbraun braten. Nicht zu lange, sonst wird das Fleisch zu trocken. Zum Schluss die Zwiebeln, Knoblauch, Paprika und die Sprossen zufügen, kurz andünsten und mit Salz und Pfeffer würzen. Limettensaft, restliches Öl untermischen, nochmals nachwürzen. Pfannengemisch aus Hühnchen und Paprika über den Eisbergsalat mit den Tomaten verteilen. Sofort servieren.

 

Pro Portion: 260 kcal/ 28g E/ 7g KH/ 14g F

 

Als Abendmahlzeit nach einem Training hervorragend geeignet!

 

Eure Sandra